Kategorien
News

Das heutige Bild der Menschenaffen

Zum Glück hat sich in den letzten Jahrzehnten die Sicht auf die Menschenaffen zum positivem geändert und das damalige Monster, das bereits im ersten King Kong Film dennoch Gefühle zeigen durfte, ist heute endlich akzeptiert und wird respektiert. Ein entsprechend ausführlichen und schönen Artikel dazu kann man heute in der WELT ONLINE lesen: Kurz vor […]

Kategorien
News

Gorilla Artis ist nun ein Tierplastinat

Lang ist es her, als das damals 19-jährige Gorilla Artis aus dem Hannover Zoo, zur EXPO ertrank. Jetzt wurde ihm die letzte Ehre erwiesen im Auftrag der Wissenschaft. Artis ist nun ein Teil der imposanten Ausstelungsreihe Körperwelten von Gunther von Hagen. So berichtet Nachrichten.ch heute: … Dieses imposante Tierplastinat ist ein Highlight der Ausstellung und […]

Kategorien
Videos

Video: Year of the Gorilla

climbing.de berichtet heute über die Diplomarbeit des Designstudenten Ingo Walde, Year of the Gorilla. Der Animationsfilm ist eine sehr schöne illustrierte und animierte Kreation, der gleichzeitig als Dokumentarfilm zur Situation der Gorillas weltweit entwickelt worden ist. WWF – YEAR OF THE GORILLA from einmalich.com //Ingo Walde on Vimeo. Ein entsprechendes Making-Of kann man sich auf […]

Kategorien
News

Yana Wernicke geht nach Kamerum

Eine 19-jährige Abiturientin aus Mannheim geht für drei Monate nach Kamerum, Yana Wernicke wird dort im Limbe Wildlife Centre sich hauptsächlich im Waisenhaus um die seltenen Cross-River-Gorillas kümmern. © arenddehaas unter CC SA 3.0 So berichtet der Wiesbadener Kurier: „Gorillas im Nebel“: Der Film nach dem Buch der berühmten amerikanischen Verhaltensforscherin Dian Fossey, die viele […]

Kategorien
News

Partnervermittlung für Gorillas

Im Zoo London werden zukünftige Partner der Gorillas via Fotografien den Damen präsentiert, so berichtet dnews.de folgendes: LONDON – Drei Gorilla-Weibchen im Zoo von London haben Fotos von ihrem zukünftigen Lebensgefährten Yeboah bekommen. So erhoffen sich die Zoowärter, dass das Foto von Yeboah die Weibchen schon Mal in Stimmung bringt für den eigentlichen Grund von […]

Kategorien
News

Orang-Utan finanziert Gorilla Freigehege

Fruchtbare und nette Kooperationen gibt es auch im Tierreich, so aktuell im Krefelder Zoo. Dort sind die Orang-Utan Damen zu fleißigen Künstlerinnen geworden und somit wird ein Teil des Erlöses in die Finanzierung des geplanten Gorilla Freigeheges fließen. Dies berichtet zumindest heute die Rheinische Post: … Zu den Lieblingsarbeiten des Publikums gehören die Bilder aus […]

Kategorien
News

Auch in Frankfurt wir renoviert

Zumindest berichtet dies die Frankfurter Allgemeine: Das Hämmern und Sägen ist schon von weitem zu hören. Lange bevor der Besucherpfad im Zoo eine Biegung macht und die Baustelle des Borgori-Waldes sichtbar wird. Bagger rollen hin und her, Baumstämme werden von einem Ort zum andern gehievt. Und mittendrin steht Chef-Tierpfleger Carsten Knott und gibt Anweisungen. „Noch […]

Kategorien
News

Auch Gorillas renovieren

Vielleicht nicht direkt selber, aber auch Gorillas kommen gelegentlich in eine Renovierungssituation und dies meistens zu Gunsten neuer und moderner „Einrichtungen“. So berichtet die Berliner Morgenpost über die neuen Investitionen in den Berliner Zoo, die unter anderem auch die Gorillas betreffen: … 782.000 Euro kostet eine Erweiterung am Affenhaus. „Dort entsteht bis zum Herbst eine […]

Kategorien
News

Gana bekommt Fanpost

Die Ahler Zeitung berichtet: Münster – Die Karte ist an „Mr & Mrs Gana Gorilla, Allwetterzoo, Muenster, Germany“ gerichtet. Dort traf sie Dienstag ein, nachdem ihre Känguru-Briefmarke am 6. August in Cloverdale, einem Vorort von Perth in Westaustralien, abgestempelt worden war. weiterlesen

Kategorien
News

Ein Gorilla als Briefmarke

Gefunden via Weser-Kurier: Altstadt. Sibylle und Fritz Haase sammeln Briefmarken wie andere Pokale. Lauter kleine Trophäen, Wertzeichen Bremer Designs. Sehenswürdigkeiten aus Deutschland und dem Baltikum stecken in ihrem Album, Flugzeuge und Schiffe, Kurt Weill und Bertha von Suttner, Documenta und Bauhaus. Alle selbstentworfen und bis zu 60 Millionen Mal gedruckt. weiterlesen